Unser Credo

Unsere Wertvorstellungen sind in unserem Credo manifestiert. Es wurde bereits im Jahr 1943 – lange bevor unternehmerische Verantwortung Thema wurde – von Robert Wood Johnson verfasst und leitet uns bei unseren Entscheidungen. Wir stellen das Wohlergehen der Menschen, in deren Dienst wir stehen, in den Mittelpunkt - Mitarbeitern, Kunden, Partnern und der Gesellschaft. Ihnen allen sind wir verpflichtet.

Leidenschaft fürs Leben bedeutet für mich...

  • … dass J&J der Gesellschaft etwas zurückgibt.

    x Als ich vor 23 Jahren bei J&J angefangen habe, hätte ich nicht gedacht, dass ich so lange bleibe. Aber es haben sich immer wieder neue spannende Chancen ergeben. Mit 26 bot man mir zum Beispiel als erster Frau bei Ethicon die Leitung der Personalentwicklung an – das Vertrauen habe ich sehr geschätzt. Sympathisch am Unternehmen finde ich, dass soziales Engagement hier kein Lippenbekenntnis ist. J&J gibt der Gesellschaft etwas zurück.
    Claudia Fischer
    Claudia Fischer HR Director
  • … für den Menschen zu arbeiten.

    x Ich hab nach dem Studium erst im Maschinenbau in der Großindustrie angefangen. Nach meinem MBA war es dann Zeit für einen Wechsel – in ein Unternehmen, bei dem ich mehr für den Menschen tun kann. Ich finde es toll, einen Teil dazu beizutragen, die Gesundheitsversorgung weltweit zu verbessern. Beeindruckt hat mich außerdem, dass J&J in vielen Bereichen Marktführer ist. Jetzt helfe ich dabei, auch in Sachen Prozesseffizienz in der ersten Liga zu spielen.
    Humberto Figueroa Madinaveitia, 33
    Humberto Figueroa Madinaveitia, 33 Industrial Engineer
previous next
  • Consumer
  • Pharmaceuticals
  • Medical Devices