Mein Einsatz im Marketing 01.03.2017

Autorin: Kathleen Alewelt - 2. Jahr BWL Health Care Management - Janssen

Mein erstes Unisemester ist vorbei – vom Lernen habe ich jetzt auch erstmal genug. Ich freue mich, bei Janssen mal wieder etwas anpacken zu können.

Meine neue Abteilung ist die Business Unit Psychiatrie und Established Brands. Der Schwerpunkt meines Einsatzes wird im Marketing unserer Produkte aus der Indikation Psychiatrie liegen – „ziemlich spannend“, dachte ich mir bereits im Voraus.

Nachdem mein erster Praxiseinsatz Human Resources (HR) war, habe ich nun endlich auch was mit unseren Produkten zu tun. Andererseits war ich bei HR so von der guten Atmosphäre in dem Großraumbüro verwöhnt, dass ich befürchtete, nun in einem Einzelbüro zu vereinsamen.

Das ist aber nicht der Fall. Ich werde herzlich in meiner neuen Abteilung in Empfang genommen und darf mir das Büro mit zwei Praktikanten teilen – was für ein Glück. Genauso wie in HR trudeln die Kollegen auch hier erst gegen 9.00 Uhr ein. „Purer Luxus“, wenn ich mich an den Beginn zu Schulzeiten erinnere.

Meine Hauptaufgabe ist die Unterstützung bei einem therapiebegleitenden Programm, das Schizophrenie-Patienten in ihrem Alltag unterstützen soll. Ich darf ein Konzept entwickeln, wie der Außendienst in Zukunft Zugriff auf die Materialien haben soll. Es werden neue Materialien für dieses Programm entwickelt und ich erstelle E-Mail-Vorlagen, durch die die Ärzte auf unser Programm und unsere programmbegleitende Internetseite aufmerksam werden sollen. Ein Höhepunkt ist es für mich, bei einem Meeting mit einer Agentur dabei zu sein, bei dem ein Leitmotiv für unser Erscheinungsbild zu unseren Produkten und Therapieprogrammen entwickelt wird.

Eine weitere Aufgabe ist z.B. die administrative Unterstützung im Alltaggeschäft. Dazu gehören die Erstellung von Präsentationen und Übersichten oder das Bearbeiten von Tabellen.

Leider vergeht auch hier die Zeit wie im Flug, sodass ich nach knappen drei Monaten die Abteilung und somit Janssen wieder verlasse und nach Lörrach verabschiedet werde.

Es ist eine sehr schöne Zeit gewesen. Ein großes Danke an das Psychiatrie- und Established Brands Team!